Dezember 2012

Bayern: Immer mehr ältere Frauen greifen zur Flasche

Einsam und ohne Perspektiven für eine glückliche Zukunft – aus diesem Grund greifen in Bayern immer mehr ältere Damen zum Alkohol. Im Jahr 2011 mussten, wie jetzt bekannt wurde, um acht Prozent mehr Frauen aufgrund von Alkoholmissbrauch in die Klinik als noch im Jahr 2008. Bei den Senioren hingegen stagnierte die Zahl.

Weiterlesen ...

Dezember 2012

EU: Viele Verkehrstote aufgrund von Alkohol

Rund 30.000 Menschen sterben pro Jahr in der EU bei Verkehrsunfällen, ein knappes Viertel davon geht auf das Konto von Alkohol. Aber auch illegale Drogen und psychoaktive Medikamente spielen im Straßenverkehr leider eine immer größere Rolle, stellt ein neuer Bericht der EU-Drogenbeobachtungsstelle (EBDD) im Dezember fest.

Weiterlesen ...

Dezember 2012

Bayern: Zahl der Komasäufer gestiegen

Die deutsche Krankenkasse DAK veröffentlichte am 11. Dezember 2012 die neuesten Zahlen zu jugendlichen Komasäufern in Bayern: Demnach landeten im Jahr 2011 5.494 Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 20 Jahren wegen Alkoholexzesse in Kliniken, das ist ein Anstieg um knapp über drei Prozent gegenüber 2010.

Weiterlesen ...

November 2012

Schweiz: Alkoholverbot in Stadien

Ab dem Sommer 2013 darf bei riskanten Fußball- oder Eishockeyspielen in der Schweihz kein Alkohol mehr in und um den Stadions getrunken werden. Als Grund dafür wird angegeben, dass bei einem Teil des Publikums der Alkohol Aggressionen hervorruft, die unter dem Einfluss des Alkohols abgebaut werden. Nicht betroffen vom Alkoholverbot sind die VIP-Sektoren.

Weiterlesen ...

November 2012

Männer haben höheres Suchtrisiko

Anlässlich des Internationalen Männertages gab die deutsche Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung das Ergebnis einer Untersuchung bekannt, wonach Männer ein weitaus höheres Risiko haben, an Alkoholismus zu erkranken. Demnach hat jeder dritte Mann (33 Prozent) einen problematischen Umgang mit dem Alkohol, der Anteil der Frauen liegt hingegen bei neun Prozent.

Weiterlesen ...

November 2012

Deutschland: Alkoholverbot in deutschen Zügen?

Eine Umfrage in Deutschland ergab, dass sich die Mehrheit der Deutschen ein Alkoholverbot in den Waggons der Zügen wünscht, wobei 41 Prozent für ein generelles Alkoholverbot eintraten, 42 Prozent möchten, dass Alkohol nur noch in den Bordrestaurants konsumiert werden sollte. Ein Drittel der Befragten gab an, dass sie schon einmal von alkoholisierten Fahrgästen belästigt wurden.

Weiterlesen ...

November 2012

Alkohol am Steuer europaweit ein Problem

3,5 Prozent von 50.000 für ein EU-Projekt getestete Autofahrer gaben an, Alkohol zu trinken, wenn sie Auto fahren, 1,5 Prozent hatten die 0,5-Promille-Grenze deutlich überschritten. Auch in Russland kennt man das Problem – jetzt drohen Alko-Lenker, die einen tödlichen Autounfall verursachen, Haftstrafen bis zu 15 Jahren sowie saftige Geldbußen.

Weiterlesen ...

November 2012

Immer mehr Kids mit Alkoholvergiftung im Spital

Eine neue Studie im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen alarmiert nun die Gesundheitsministerin: Im Jahr 2011 landeten 6548 Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Spital, das ist gegenüber dem Jahr davor ein Anstieg um 4,3 Prozent. Wobei die Mädchen, was den Anstieg betrifft, die Burschen bereits überholt haben.

Weiterlesen ...