Februar 2013

Kanada: Weniger Alkoholtote nach Preiserhöhung

Da waren selbst die Experten der kanadischen Provinz British Colombia überrascht: Eine Erhöhung von lediglich zehn Prozent auf alkoholische Getränke hatte zur Folge, dass um 32 Prozent weniger Tote zu beklagen waren, die aufgrund von Alkoholmissbrauch verstarben. Der Rückgang der Todesfälle war viel höher, als von den Forschern und Suchtexperte zuerst angenommen wurde.

Weiterlesen ...

Januar 2013

Deutscher Karneval: Peers im Einsatz gegen Komasaufen

Gerade in der sogenannten fünften Jahreszeit, dem Karneval, geht es in deutschen Städten hoch her. Ob in Bonn, in Mainz oder in Köln, es herrscht so etwas Ähnliches wie ein Ausnahmezustand. Doch damit Jugendliche nicht allzu sehr über die Stränge schlagen, gehen ab Jänner eigens geschulte junge Menschen (Peers) auf die Straße, um sie vom Komasaufen abzuhalten.

Weiterlesen ...

Januar 2013

Österreich: Jugendliche greifen vermehrt zu harten Drinks

Österreichs Jugendliche lieben harte Drinks. Cool sein ohne Wodka scheint man sich bei den 18- bis 24-Jährigen fast gar nicht mehr vorstellen zu können: Wie eine Umfrage eines Alkoholkonzerns ergab, greifen 60 Prozent dieser Zielgruppe zu Wodka, Rum oder Whisky, in der Gruppe der 30- bis 40-Jährigen sind dies 45 Prozent und bei den über 60-Jährigen sind es nur noch 23 Prozent.

Weiterlesen ...

Januar 2013

Frankreich: Pflicht für Alkotestgeräte ausgesetzt

Wie von „Alk-Info“ kurz berichtet, mussten seit dem Juli 2012 Autofahrer auf Frankreichs Straßen ein Alkotestgerät mitführen, jetzt wird diese Pflicht ab dem 24. Jänner 2013 Pflicht ausgesetzt. Das zuständige französische Innenministerium gab bekannt, dass man vor Einführung der Strafen, die ab März 2013 fällig wären, noch ein weiterer Expertenbericht abgewartet werden soll.

Weiterlesen ...

Januar 2013

„Tatort“ ohne Bierwerbung

Ein tiefblauer See und eine bewaldete Insel. Und Wünsche für einen spannenden Krimiabend, gesponsert von einer Bierfirma. Jetzt ist Schluss damit: Die sonntägliche ARD-Krimireihe „Tatort“ wird ab Jänner 2013 ohne Werbung auskommen müssen. Denn der neue Rundfunkstaatsvertrag verbietet den öffentlich-rechtlichen TV-Sendern ARD und ZDF Sponsoringwerbung nach 20 Uhr.

Weiterlesen ...

Dezember 2012

Bayern: Immer mehr ältere Frauen greifen zur Flasche

Einsam und ohne Perspektiven für eine glückliche Zukunft – aus diesem Grund greifen in Bayern immer mehr ältere Damen zum Alkohol. Im Jahr 2011 mussten, wie jetzt bekannt wurde, um acht Prozent mehr Frauen aufgrund von Alkoholmissbrauch in die Klinik als noch im Jahr 2008. Bei den Senioren hingegen stagnierte die Zahl.

Weiterlesen ...

Dezember 2012

EU: Viele Verkehrstote aufgrund von Alkohol

Rund 30.000 Menschen sterben pro Jahr in der EU bei Verkehrsunfällen, ein knappes Viertel davon geht auf das Konto von Alkohol. Aber auch illegale Drogen und psychoaktive Medikamente spielen im Straßenverkehr leider eine immer größere Rolle, stellt ein neuer Bericht der EU-Drogenbeobachtungsstelle (EBDD) im Dezember fest.

Weiterlesen ...

Dezember 2012

Bayern: Zahl der Komasäufer gestiegen

Die deutsche Krankenkasse DAK veröffentlichte am 11. Dezember 2012 die neuesten Zahlen zu jugendlichen Komasäufern in Bayern: Demnach landeten im Jahr 2011 5.494 Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 20 Jahren wegen Alkoholexzesse in Kliniken, das ist ein Anstieg um knapp über drei Prozent gegenüber 2010.

Weiterlesen ...